Matsch und Schnee für die Powerlimousine – Informationen zu Porsche Panamera Winterreifen

Sie haben sich bewusst für einen Porsche Panamera entschieden. Für Sie stehen Performance, Raumökonomie und Langstrecken Reisetauglichkeit im Vordergrund. Um für Sie und Ihre Passagiere die maximale Sicherheit zu gewährleisten, ist die Wahl der optimalen Reifen essentiell. Diese sorgen dafür, dass das Fahrzeug sicher auf der Fahrbahn haftet und helfen die enormen Leistungswerte in Vortrieb umzuwandeln.

In welchem Zeitraum ist die Wintersaison?

Witterungsunabhängig wird empfohlen bei Temperaturen unterhalb 7° C das Fahrzeug mit Panamera Winterreifen auszurüsten. Der Zeitraum zwischen Oktober und Ostern gilt als obligatorisch für die Nutzung von Porsche Panamera Winterreifen.

Was zeichnet einen Porsche Panamera Winterreifen aus?

Auch ohne Schnee, Matsch oder Regen, spielen Porsche Panamera Winterreifen ihre Stärke bei niedrigen Temperaturen voll aus. Dies liegt vor allem an der speziellen Gummimischung, die einen höheren Kautschukanteil für mehr Elastizität aufweist.
Panamera Winterreifen sind leistungsstark und bieten eine sehr sportliche Performance bis in sehr hohe Geschwindigkeitsbereiche. Auch auf verschneiten und matschigen Fahrbahnoberflächen besitzen sie ein enormes Leistungsvermögen. Die Profilflächen sind übersäht mit winzigen Lamellen. Diese sind flexibel, so dass sie sich im Schnee und Matsch verkanten. Das verbessert die Traktion deutlich und sorgt auch für die bessere Ableitung von Wasser. Das schützt zusätzlich vor dem gefährlichen Aquaplaning.
Die Profilflächen haben noch eine weitere Besonderheit. Sie sind mit Rillen ausgestattet. Diese haben u.a. die Aufgabe Schnee aufzunehmen, denn nichts haftet besser auf Schnee als Schnee selbst. Wenn sich dieser in die Profilrillen drückt, werden Haftung und Traktion wesentlich verbessert.

Reifen oder Komplettradsatz?

Durch die Wechsel von Sommer- auf Winterreifen und die damit entstehenden Belastungen für die Reifen, wird die Anschaffung eines Porsche Komplettradsatzes empfohlen. Porsche Panamera Winterräder machen das Handling spürbar einfacher. Auch Porsche Panamera Winterreifen in 20 Zoll und größer sind problemlos zu realisieren, ohne auf Sicherheit verzichten zu müssen.
Porsche Panamera Winterreifen sind langlebig und für viele Tausend Straßenkilometer Sicherheit und Fahrfreude ausgelegt. Sie bieten darüber hinaus einen geringen Rollwiderstand, der neben der Leistungsentfaltung auch den Kraftstoffverbrauch positiv beeinflusst.

Die Vorteile auf einem Blick:

  • Kurze Bremswege
  • Hohe Traktion auf trockener, nasser, schnee- und matschbedeckter Fahrbahn
  • Sicherheit bei hohen Geschwindigkeiten
  • Gute Ableitung von Wasser, somit guter Schutz vor Aquaplaning
  • Optimale Ergebnisse auch bei sportlicher Fahrweise
  • Funktionieren perfekt für Hinterrad- und Allradantriebskonzepte

Wir empfehlen Ihnen spezielle Porsche Panamera Winterreifen auf Ihrem Fahrzeug zu montieren. Hierfür ist eine professionelle und kompetente Beratung wichtig, um die optimalen Reifen für die entsprechenden Felgengrößen zu finden.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Einverstanden Verlassen

Expertenrat

Bei allen Fragen zu Porsche E-Modellen steht Ihnen Malte Scotland, Technologie-Experte beim Porsche Zentrum Bensberg Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 16:45 Uhr telefonisch unter +49 2204 7676-138 oder per E-Mail  malte.scotland@porsche-bensberg.de zur Verfügung.

x